Lautsprecher

Ikarray-12

  • 12″/1,4″ skalierbares Line-Array, bi-amping
  • Abstrahlung 90 x 8°
  • Optimale Kopplung untereinander durch double-twin Waveformer und V-Plug
  • Stufenlose Spindeljustage zur Winkeleinstellung der Elemente auch unter Last
  • Click-in Easy-Fly Mechanik, elegante Aufhängung im Einzelbetrieb
  • Neigbarer Hochständerflansch zum Einzelbetrieb ohne Adapterrahmen
  • Truckmaß nur 60,5 cm

Datenblatt als PDF


Ikarray-12sp

  • 12″/1,4″ skalierbares Line-Array, bi-amping self-powered Version
  • 2-kanaliges 3,2 kW Ampmodul: 1 x 2.400 Watt + 1 x 800 Watt an 4 Ω
  • Von einem Ikarray-12sp lassen sich bis zu drei Ikarray-12 bi-amping speisen
  • Manuelle DSP-Bedienung über Display, Taster und Encoder
  • Softwaresteuerung über USB- oder Ethernet-Schnittstelle
  • 80 interne Preset-Speicherplätze

Datenblatt als PDF


TS-212

  • 2 x 12″/1 x 1,4″ Hochleistungstopteil
  • Abstrahlung mit Wechselhörnern 90 x 50° oder 60 x 40°
  • Weltweit kompaktestes: 680 (H) x 380 (B) x 400 mm (T)
  • Bestes Schalldruck-Gewicht Verhältnis
  • Weltweit leichtestes: 27 kg

Datenblatt als PDF


CXN-16

  • 4 x 8″/1 x 1,4″ Hochleistungs-Bühnenmonitor
  • Wechselhörner 40 x 60° oder 50 x 90°
  • Abgerundetes Low-Profile-Gehäuse für eleganten und unauffälligen Einsatz
  • Gerichtetes Abstrahlverhalten auch im Mitteltonbereich durch Quad-Eight Technik
  • Großes Horn für besseres Abstrahlverhalten als herkömmliche Coaxial-Monitore
  • Geringe Power-Compression durch hohe wärmeabtrahlende Voice-Coil-Oberflächen 4 x 2,5″ und 1 x 3″
  • Multifunktional durch neigbaren Hochständerflansch und Click-in Flyware, werkzeuglose Flugmechanik*
  • Systembreite mit Paveosub-118 kompatibel
  • Trittsicheres 2 mm Stahlgitter mit eingeschweißten Verstärkungsstreben

Datenblatt als PDF


Modular-15

  • 15″/1,4″ skalierbarer Multifunktionslautsprecher mit Monitorschräge
  • Abstrahlung mit drehbaren Wechselhörnern 90 x 50° oder 60 x 40°
  • Horizontal arraybar mit Interferenzminimierung *
  • Click-in Flyware, werkzeuglose Flugmechanik

Datenblatt als PDF


Modular-15sp

  • 15″/1,4″ skalierbarer Multifunktionslautsprecher mit Monitorschräge self-powered Version
  • 2-kanaliges 3,2 kW Ampmodul: 1 x 2.400 Watt + 1 x 800 Watt an 4 Ω
  • Von einer Modular-15sp lässt sich bi-amping eine Modular-15 speisen
  • Abstrahlung mit drehbaren Wechselhörnern 90 x 50° oder 60 x 40°
  • Horizontal arraybar mit Interferenzminimierung*
  • Click-in Flyware, werkzeuglose Flugmechanik*
  • Manuelle DSP-Bedienung über Display, Taster und Encoder
  • Softwaresteuerung über USB- oder Ethernet-Schnittstelle
  • 80 interne Preset-Speicherplätze

Datenblatt als PDF


Modular-10

  • 10″/1″ skalierbarer Multifunktionslautsprecher mit Monitorschräge
  • Abstrahlung mit drehbaren Wechselhörnern 90 x 40° oder 60 x 40°
  • Horizontal arraybar mit Interferenzminimierung *
  • Click-in Flyware, werkzeuglose Flugmechanik *

Datenblatt als PDF


LA-Stick 4×4

  • 4 x 4″ Line-Array Stick
  • Vorteile eines Line-Arrays in kompakter Form
  • Mehrere Elemente untereinander koppel- und verstellbar (werkzeuglos)
  • Keine Mechanik an den Seitenwänden oder Vorne
  • Sehr viel Zubehör für Installationen und mobilen Betrieb
  • Formschön abgerundetes Gehäuse
  • Extrem leicht, nur 2,8 kg
  • Wasserfeste Chassis

Datenblatt als PDF


Alea-4

  • 1 x 4″ Ultra Kompakt Mid-High Lautsprecher
  • Abstrahlung 80° horizontal, 80° vertikal
  • Mehrfarbig in bi- oder tri-color möglich
  • Unsichtbarer Wandhalter oder U-Montagebügel
  • Wasserfeste Ausführung für Outdoor Einsätze
  • Neutrik und Phoenix Contact Anschlüsse
  • Optional 100 V Übertrager

Datenblatt als PDF


Aleasub-10

  • 1 x 10″ kompakter Bassreflex-Subwoofer
  • Mehrfarbig in zwei- oder drei Farben möglich
  • U-Bügel für Decken-, Boden oder Traversenmontage
  • M20 Aufnahmeflansch für Distanzstange
  • Klappgriff in der Rückwand (optional)
  • Unsichtbarer Wandhalter (optional)
  • Neutrik und Phoenix Contact Anschlüsse
  • Feuchtigkeitsresistentes Chassis

Datenblatt als PDF


Paveosub-218

  • 2 x 18″ Bassreflex-Subwoofer
  • Der Anti-doppel-18ner: Impulstreue- und detaillierte Tieftonwiedergabe
  • Speakonbuchsen im Frontgitter für optimale Verkabelung von cardioiden Bassarrays
  • Polyurea Beschichtung, optionale RAL Farben (Warnex Strukturlack)
  • Einfaches Handling und leichtes stacken durch optimierte Griffposition
  • Hochkant stehend kompatibel zum Ikarray-12 mit Stackingplatte oder OPER-Frame
  • Flach liegend und hochkant stehend zu betreiben
  • Anschlussfeld vertieft angebracht
  • Truckmaß zu allen 3 Seiten

Datenblatt als PDF


Paveosub-218sp

  • 2 x 18″ Bassreflex-Subwoofer als self-powered Version
  • 3-kanaliges 4 kW Ampmodul: 1 x 2.400 Watt + 2 x 800 Watt an 4 Ω
  • Manuelle DSP-Bedienung über Display, Taster und Encoder
  • Softwaresteuerung über USB- oder Ethernet-Schnittstelle
  • 80 interne Preset-Speicherplätze
  • Polyurea Beschichtung, optionale RAL Farben (Warnex Strukturlack)

Datenblatt als PDF


Paveosub-118

  • 1 x 18″ skalierbarer, kompakter Bassreflex-Subwoofer
  • Der Anti-18ner: Impulstreue- und detaillierte Tieftonwiedergabe
  • Speakonbuchsen im Frontgitter für optimale Verkabelung von cardioiden Bassarrays

Datenblatt als PDF


Paveosub-118sp

  • 1 x 18″ skalierbarer, kompakter Bassreflex-Subwoofer als self-powered Version
  • 3-kanaliges 4 kW Ampmodul: 1 x 2.400 Watt + 2 x 800 Watt an 4 Ω
  • Von einem Paveosub-118sp lässt sich ein zweiter Paveosub und bis zu 4 Topteile speisen
  • Manuelle DSP-Bedienung über Display, Taster und Encoder
  • Softwaresteuerung über USB- oder Ethernet-Schnittstelle
  • 80 interne Preset-Speicherplätze

Datenblatt als PDF


Subhorn-115

  • 1 x 15″ skalierbarer, weitragender und kompakter Hybridhornbass
  • Speakonbuchsen im Frontgitter für optimale Verkabelung von cardioiden Bassarrays
  • Horizontal und vertikal stackbar

Datenblatt als PDF


Subhorn-115sp

  • 1 x 15″ skalierbarer, weitragender und kompakter Hybridhornbass als self-powered Version
  • 3-kanaliges 4 kW Ampmodul: 1 x 2.400 Watt + 2 x 800 Watt an 4 Ω
  • Von einem Subhorn-115sp lässt sich ein zweites Subhorn und bis zu 4 Topteile speisen
  • Manuelle DSP-Bedienung über Display, Taster und Encoder
  • Softwaresteuerung über USB- oder Ethernet-Schnittstelle
  • 80 interne Preset-Speicherplätze

Datenblatt als PDF


Paveosub-112

  • 1 x 12″ kompakter Bassreflex-Subwoofer
  • Horizontal und vertikal stackbar
  • Weltweit niedrigster 12″ Bass mit nur 30 cm Bauhöhe

Datenblatt als PDF


Paveosub-112sp

  • 1 x 12″ kompakter Bassreflex-Subwoofer als self-powered Version
  • 3-kanaliges 4 kW Ampmodul: 1 x 2.400 Watt + 2 x 800 Watt an 4 Ω
  • Von einem Paveosub-112sp lässt sich ein zweiter Paveosub-112 und bis zu 4 Topteile speisen
  • Manuelle DSP-Bedienung über Display, Taster und Encoder
  • Softwaresteuerung über USB- oder Ethernet-Schnittstelle
  • 80 interne Preset-Speicherplätze
  • Weltweit niedrigster 12″ self-powered Bass mit nur 30 cm Bauhöhe

Datenblatt als PDF


* beim Patentamt eingetragen Technik